MITARBEITERSTÄRKUNG

Gesundheitsförderung muss zeitgemäß sein

Die wichtigste Ressource
ist der Mensch

Ob im Service, in der Verwaltung oder der IT - in wirklich innovativen Unternehmen steht die wichtigste Ressource, der Mensch, an oberster Stelle.

Wie wir wissen, ist Gesundheit mehr als nur die Abwesenheit von Krankheiten. Nach der Definition der WHO ist Gesundheit ist ein Zustand, in dem sich der Mensch körperlich, geistig und sozial wohl fühlt. Ein "gesundes Erscheinungsbild" sagt noch nichts über psychische Belastungen aus, die in unserer modernen Welt unmenschliche Ausmaße annehmen.

Als studierte Gesundheitsmanagerin und zertifizierte Trainerin für Stressbewältigung und Resilienz möchte ich meinen Teil dazu beitragen, Menschen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zu stärken, psychischen Erkrankungen vorzubeugen und die Gesundheit zu fördern.

Dabei verfolge ich die Philosophie:

Gesundheits- und Resilienzförderung statt Selbstoptimierung.​

In einer Bedarfsanalyse geht es darum, die Belastungen der Beschäftigten zu erkennen, um sie in zukünftigen Coaching-Sitzungen zu vermindern, die persönlichen Ressourcen zu stärken und einen gesunden Abstand zum alltäglichen Stressgeschehen zu schaffen. 

Zu meinen Themen gehören:

  • MENTALE STRESSBEWÄLTIGUNG

  • PALLIATIV-REGENERATIVE STRESSBEWÄLTIGUNG

  • RESILIENZ UND ACHTSAMKEIT 

Wenn Sie sich für einen oder mehrere Mitarbeiter/innen ein Coaching oder mehrwöchiges Training wünschen, schreiben Sie mich gerne an.

Die Coaching-Sitzungen können vor Ort in Ihrem Unternehmen oder Online via Zoom stattfinden und sind in jedem Fall persönlich.

*Wichtig: Meine Angebote dienen der Gesundheitsförderung und Prävention,

sie ersetzen keine ärztliche Behandlung oder Therapie.