AMICIZIA

RESILIENZ I MENTALE GESUNDHEIT

4 WOCHEN KURS

Live I Online

START
01.08.21

Schließe Freundschaft mit Dir selbst.

Zwischen dem 25. und 45. Lebensjahr befindet sich ein Großteil der Menschen

in der "Rushhour des Lebens". Diese Phase ist geprägt von wichtigen Entscheidungen, prägenden Veränderungen sowie Zeit- und Leistungsdruck.

Die Sehnsucht nach Selbstverwirklichung überschneidet sich mit den Grundbedürfnissen nach Sicherheit und Stabilität. Das Gefühl, den Anforderungen unserer "modernen" Zeit nicht mehr standhalten zu können, führt nicht selten zu gnadenloser Selbstkritik. 

Ob mit oder ohne Kind(er), Studien belegen, dass unsere mentale Gesundheit in dieser intensiven Lebensphase besonders gefährdet ist. Vor allem dann, wenn wir versuchen, diesem Leben, das einer Performance gleicht, mit aller Gewalt gerecht zu werden und feststellen, dass es nicht funktioniert. Wir streben nach Perfektion und Selbstoptimierung und vergessen dabei

die Freundschaft mit uns selbst.

Amicizia ist italienisch und bedeutet "Freundschaft". 

Mit diesem Training möchte ich meinen Teil dazu beitragen, Menschen wieder mehr Mensch sein zu lassen und die Fähigkeit zu stärken, sich selbst wohlwollend zu betrachten.

 

 Dazu gehört auch das Zusammenspiel von Gedanken, Gefühlen und Verhalten zu verstehen und wenn nötig, bewusst zu regulieren. Unsere seelische Widerstandskraft und mentale Gesundheit profitieren außerdem davon, wenn wir uns an unseren persönlichen Bedürfnissen orientieren, Grenzen ziehen oder öffnen, wenn wir Selbstvertrauen statt Selbstkritik fördern und uns unseren Fähigkeiten und Ressourcen bewusst sind, um mit Stress und Herausforderungen umzugehen.

Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

Die Inhalte

Woche 1

BEWUSSTSEIN

SCHAFFEN

 

Stressreaktionen verstehen,

Achtsamkeit trainieren

Um Selbstmitgefühl aufzubauen ist es hilfreich zu verstehen, warum wir in bestimmten Situationen mit Stress reagieren.

Mit dem Einstieg in die Achtsamkeit schaffen wir in der ersten Woche das Fundament für den Kurs. Du stärkst deine Selbstwahrnehmung und übernimmst die Verantwortung für dein Wohlbefinden.

Woche 2

SELBST-REGULATION
 

Mentale Stressbewältigung

& Akzeptanz

Um in Einklang mit sich selbst zu sein, sollten wir das  Zusammenspiel von Gedanken, Gefühlen und Verhalten verstehen und regulieren können.

In dieser Woche lernst du, welche Möglichkeiten du hast, um verantwortungsvoll mit Stress umzugehen.

Besonnenheit statt Impulsivität, gesunder Optimismus statt Opferrolle.

Woche 3

SELBST-ERKENNTNIS

 

Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen

Je mehr wir über uns selbst wissen, umso besser können wir für uns sorgen.

In dieser Woche geht es um Selbstvertrauen statt gnadenlose Selbstkritik und ein gesundes Bewusstsein für die eigenen Bedürfnisse und Werte.

Du lernst dich wohlwollend zu betrachten und vom ungesunden Perfektionismus zu lösen.

Woche 4

DEN WEG EBNEN 

 

Selbstwirksamkeit

& Zukunftsorientierung

Die stärkste und gesündeste Motivationskraft um ein Ziel zu erreichen, sind die eigenen Wünsche und Bedürfnisse und eine ausgeprägte Selbstwirksamkeit.

In der letzten Woche findest du heraus, welchen Dingen du in Zukunft mehr Raum geben möchtest und welche Ressourcen dir zur Verfügung stehen.

Auf einen Blick

  • Gemeinsames Training mit bis zu 8 Personen 

  • Gedrucktes Workbook & Unterlagen mit der Post 

  • 4 Kapitel im Workbook = 4 gemeinsame Live Trainings über Zoom (siehe unten)

  • Ein gemeinsamer Abschlusstermin über Zoom

  • Einzelsupport außerhalb der gemeinsamen Termine möglich (siehe FAQ)

  • Privater Mitgliederbereich zum freien Austausch auf meiner Website

  • Du musst in der Gruppe nichts vortragen oder präsentieren

  • Die Teilnahme inkl. Workbook kostet 350 Euro (inkl. MwSt.) und wird vorab bezahlt

Unsere Verabredungen

Woche 1: So., 01.08., 18:00 Uhr

Erstes Kennenlernen, Kommunikation der Spielregeln und Einstieg in den Kurs

Woche 2: So., 08.08., 10:00 Uhr

Erste gemeinsame Session zur mentalen Stressbewältigung

Woche 3: So., 15.08., 10:00 Uhr

Zweite gemeinsame Session zur Selbsterkenntnis

Woche 4: So., 22.08., 10:00 Uhr

Dritte gemeinsame Session zur Ressourcenstärkung und Zukunftsorientierung

Abschluss: So., 29.08., 11:00 Uhr

Gemeinsames Resümee der vergangenen Wochen, Raum zum Nachwirken und Verinnerlichen

ES TUT MIR LEID!

Der Kurs im August ist bereits belegt. Wenn du magst, kannst du dir einen Platz für den nächsten Starttermin (Sep o. Okt) unverbindlich vormerken lassen! 

FAQ

Das Workbook I analog

Außerhalb der gemeinsamen Sessions bietet dir dein Workbook Raum zur Selbstreflexion und Vertiefung. Es enthält Essays zu den Themen sowie Übungsanleitungen, die auf den Sessions aufbauen. Du erhältst dein Workbook rechtzeitig vor dem Start mit der Post.

Die Sessions I digital

Jeden Sonntag findet eine gemeinsame Session zum aktuellen Kapitel statt.

Wichtig: Vertrauen, Gelassenheit und Humor stehen für mich an oberster Stelle.

Niemand muss irgendetwas beweisen oder tun, was er nicht tun möchte.

Aus Erfahrung weiß ich, dass wir sowohl mit introvertierten als auch mit extrovertierten Menschen Interaktion herstellen können.

Der Zugang zum Zoom Call ist für dich kostenlos, du benötigst einen Laptop oder ein Handy mit Internetverbindung.

Mitgliederbereich

Ich habe mich bewusst gegen eine Facebook- und WhatsApp Gruppe entschieden und einen privaten Mitgliederbereich auf meiner Website ausschließlich für die Teilnehmer/innen des Kurses erstellt.

Persönlicher Support

Die Teilnehmerzahl habe ich bewusst auf maximal 8 Personen begrenzt, damit niemand vernachlässigt wird. Als Trainerin stehe ich für Fragen und Anliegen während den vereinbarten Sessions zur Verfügung und darüber hinaus per E-Mail für die/den Einzelne/n.

Solltest du das Bedürfnis nach einem Einzeltraining unter vier Augen zu einem bestimmten Thema entwickeln, kannst du mich jederzeit danach fragen und hinzubuchen.

Wie viel Zeit sollte ich mir nehmen?

Ich lade dich dazu ein, dir täglich mindestens 30 Minuten für die Arbeit mit dem Workbook zu schenken. Die Zeit teilst du dir natürlich frei ein. 

Die gemeinsamen Sessions sind bereits terminiert und dauern jeweils ca. 90 - 120 Minuten. 

Was kann ich von dem Training erwarten?

Natürlich kann ich dir keine Garantie für deinen persönlichen Erfolg geben. 

Nach über zwei Jahren Praxiserfahrung als Trainerin im Einzelsetting weiß ich jedoch, dass die Inhalte dir dabei helfen werden dein Selbstvertrauen zu stärken, dich wohlwollender zu betrachten und die Fähigkeit zu entwickeln, (psychischen) Stress bewusst zu regulieren. 

Der persönliche Austausch wird dir neue Sichtweisen und Denkanstöße bieten, aus denen du für dich lernen kannst.

Als Trainerin sehe ich meine Aufgabe nicht darin, die Teilnehmer/innen ausschließlich mit Wissen und noch mehr Informationen zu überschütten, sondern ein Bewusstsein zu schaffen und den ehrlichen Kontakt zu sich selbst herzustellen.

Muss ich mich vorbereiten?

Nein. Wenn du am Training teilnehmen möchtest, musst du vor dem Start lediglich dein Paket annehmen und dein Workbook auspacken. Danach darfst du dich einfach fallen lassen, mit dem Wissen, nichts beweisen zu müssen und in den kommenden Wochen Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln, insbesondere über und für dich selbst.

Bis wann kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung endet wenn alle 8 Plätze vergeben sind, spätestens aber am 28. Juli, damit der rechtzeitige Versand des Workbooks garantiert werden kann. 

Bitte beachten!

Das Training dient der Prävention und ersetzt keine psychotherapeutische Behandlung. Solltest du dich gerade in Therapie befinden, schreib mich vorher gerne an.